Glasmontage Allgäu Glasrobot SL 1008 mieten ADW

Für die Glasroboter und das ADW Team sind keine Verglasungen zu kompliziert, Scheiben zu groß oder zu schwer – wir zeigen euch die Einblicke von den Glasmontagen der letzten Monate

Am Frankfurter Flughafen Terminal 1 hat der Glasroboter Robot 800 Offroad bei einer Verglasung von gebogenen Vordachscheiben geholfen. Von oben wurden die Halter gelöst und die Gläser freigeschnitten. Der Roboter hat die einzelnen Scheiben von ihrer Position nach vorne rausgefahren und so die neuen ebenfalls eingesetzt. Etwas höher, hinter dem Vordach wurden mit unserem Ladekran PK 135, an dem eine Saugbatterie mit einer Traglast von 1500 Kilo befestigt war, Fassadenscheiben ausgewechselt. Auch den Transport der Scheiben hat das Team von ADW übernommen.

ADW Ladekran PK 135 Glasscheiben auswechseln Flugahafen Frankfurt   Glasroboter Robot 800 Offroad mieten Glasmontage von ADWum Frankfurt

Glasmontage Wiesbaden Innenbereich Glasrobot SL 1008 Outdoor mieten ADW

 

In einer Wiesbadener Uni war die Verglasung nur von Innen möglich. Auch das ist für den Glasrobot SL 1008 Outdoor von ADW ein Leichtes. Damit in den Gebäuden alles sauber und ohne Kratzer oder Beschädigungen bleibt, legen wir vorher Malerfließ und Fahrbahnstraßen aus. Dieser Vorgang ist auch bei unbefestigten Untergründen wie zum Beispiel Rasen nötig.

 

 

 

Glasmontage Allgäu Glasrobot SL 1008 mieten ADW

 

Im Allgäu hat der Glasrobot SL 1008 dreifach Iso Scheiben in ein Haus eingesetzt. Die Scheiben waren 5,40 Meter lang und 1,55 Meter breit und hatten ein Gewicht von 700 Kilo.

 

 

Auch für Sie haben wir das passende Gerät für die Glasmontage – Fragen Sie uns!