• Glasmanipulator als Anbaugerät für Krane
  • Funkgesteuerter, elektrischer Glasmanipulator ohne Einschränkung der Arbeitshöhe
  • Einsatz im Fassadenbau – Verglasungsarbeiten – Arbeiten im Obergeschoss
  • Zuladung von 400 kg im gesamten Arbeitsbereich

Glasmanipulator – die optimale Lösung für Glasmontagen an Gebäuden, bei denen die Installation unter Überhängen oder in schrägen Winkeln erfolgt.

Der 3D-Glas-Manipulator lässt sich mitteils eins Adapters schnell und unkompliziert an einen Teleskoplader oder Kran befestigen. Somit kann der Glasmontagekran ideal auch für Verglasungsarbeiten im Obergeschoss zum Einsatz kommen und ist ein ideale Montagehilfe für Glas.

Haupteinsatzbereiche und technische Merkmale

Der funkgesteuerte, elektrische Glasmanipulator arbeitet ohne Einschränkung der Arbeitshöhe. Lediglich die Muttermaschine begrenzt die Arbeitshöhe. Eine maximale Zuladung im gesamten Arbeitsbereich kann ohne Abstriche von Präzision erfolgen.

Ideale Einsatzgebiete des Glas-Vakuumsaugers:

  • Fassadenbau
  • Glasarbeiten
  • Innen- & Außenverglasung
  • Arbeiten im Obergeschoss

3D Vakuum-Glasmanipulatoren verfügen über eine Funkfernbedienung. Der Bediener des Glashebers kann sich daher beispielsweise in der Nähe des Fensters positionieren, um einen detaillierten Überblick über den Installationsprozess zu erhalten.